Archiv
22.09.2021 | Landescorstand
Marion Thürmer, stellvertretende Kreisvorsitzende und Vorsitzende der Ortsvereinigung der Senioren-Union Groß-Zimmern ist in den Landesvorstand der Senioren-Union gewählt worden
.Bei der Landesdelegiertenversammlung in Heusenstamm stand auch die Neuwahl des Vorstandes auf der Tagesortnung..
weiter

22.09.2021
Als richtigen Schritt bezeichnet die Senioren-Union Darmstadt-Dieburg die Absicht, den Eigenanteil an den Pflegekosten bei stationärem Heimaufenthalt auf 700 Euro im Monat zu begrenzen
weiter

03.09.2021
Auch die Senioren Union Pfungstadt hat Corona getroffen. So trafen sich die Mitglieder und Freunde der Pfungstädter Christdemokraten zu ihrem ersten Stammtisch im Jahr 2021 erst im August. Allen Anwesenden war die Freude über die Zusammenkunft anzumerken.
weiter

20.08.2021
Alles ist anders seit und mit Corona. Nach mehr als einem Jahr Zwangspause konnten sich Mitglieder und Freunde der Senioren-Union Groß Zimmern wieder einmal zu einem Tagesausflug treffen.
weiter

21.07.2021 | Thomas.Meier, Lokalanzeiger Gr.-Zimmern
Zum Treffen auf der Moret gleich viele Pläne geschmiedet
Groß-Zimmern – War das ein Hallo: Nach eineinhalb Jahren trafen sich am Mittwochnachmittag erstmals wieder rund 40 von über 100 Mitgliedern der Senioren-Union Groß-Zimern, und dies auf Dieburgs Hausberg, der Moret.
weiter

08.07.2021
(rgh) Am Donnerstag, 1. Juli 2021 war es endlich soweit, die Senioren Union der CDU in Erzhausen hatte sich mit dem Team der Bürgerhaus-Gastronomie für den 1. Post-Corona Stammtisch auf dieses Datum abgestimmt.
weiter

16.11.2020
Angesichts der vielen Corona-Neuerkrankungen richtet die Senioren-Union der CDU besonderen Dank an Ärzte und Pflegepersonal für ihren aufopfernden Einsatz in Heimen und Kliniken
weiter

22.10.2020
Auch in Corona-Zeiten geht das Leben weiter. So machten sich 15 Mitglieder der Senioren- Union Groß-Zimmern mit Mundschutz und entsprechendem Abstand auf, um die Nachbarstadt Groß-Umstadt besser kennen zu lernen. Die Teilnehmerzahl war exakt die, die ein Fremdenführer informieren soll, so von der Stadt festgelegt, so dass alles gepasst hat.
weiter

10.10.2020
Angesichts der steigenden Zahl der Neuinfektionen mit dem Corona-Virus warnt die Senioren-Union Kreis Darmstadt-Dieburg erneut vor den besonderen Gefahren für die Risikogruppe der Älteren. „Uns beunruhigen die steigenden Fallzahlen bei jungen Menschen“, erklärte Vorsitzender Albert Henrich. „Sehr viele so infizierte jungen Leute haben auch Kontakte zu Älteren, die dann gegebenenfalls im Krankenhaus behandelt werden müssen. Auch das Robert-Koch-Institut (RKI) warnte, dass bei einer vermehrten Infektion älterer Menschen mit einem Wiederanstieg von Krankenhauseinweisungen und Todesfällen gerechnet werden müsse.
weiter

04.10.2020
Für den 25.8.2020 hatte die Vorsitzende der Senioren-Union Groß-Zimmern, nach längerer, durch die Corona Pandemie bedingten Pause, zu einem Stammtisch in den Nebenraum der „Zimmerner Zeit“, eingeladen.
weiter